Welche Alternativen gibt es zu einem Kredit für Selbständige?

Welche Alternativen gibt es zu einem Kredit für Selbständige?

  • Staatliche Förderprogramme richten sich oftmals an Gründer.
  • Förderdarlehen werden von der Kreditanstalt für Wiederaufbau vergeben
  • Der Antrag wird bei der Hausbank gestellt.
  • Die Konditionen eines Förderdarlehens sind unschlagbar günstig.
  • Kredite von Privat können Sie auf Onlineplattformen wie auxmoney, Smava oder Lendico bekommen.
  • Sie legen ein Kreditprojekt an und machen Angaben zu Ihrem Vorhaben.
  • Den Informationsumfang bestimmen Sie selbst – allein die Angaben zu Ihren Einnahmen und Ausgaben sind verpflichtend.
  • Je detaillierte Sie das Kreditprojekt beschreiben und je geringer die Kreditsumme ist desto höher ist die Chance auf eine erfolgreiche Finanzierung.
  • Sie erhalten das Geld von privaten Anlegern.
  • Private Investoren fördern besonders gerne junge Unternehmen.
  • Gründer können auf diversen Veranstaltungen für Ihre Geschäftsidee werben – auch „Pitchen“ genannt.
  • Privatinvestoren und ihre Investmentgesellschaften stellen neben dem Kapital auch Knowhow und Infrastruktur zur Verfügung.

Jetzt Kredite für Selbständige vergleichen