Kreditrechner » Ihr Kreditvergleich für günstige Kredite

Ratenkredit

Bank of Scotland Ratenkredit
Effektiver Jahreszins 1,95% - 5,25%
Darlehensbeträge von 3.000 bis 50.000 Euro
Laufzeiten 24 - 84 Monate
Gebührenfreie Sondertilgungen
Details
Zum Anbieter

Baufinanzierung

Interhyp Baufinanzierung - und Immobilienfinanzierung
Über 400 Banken im Vergleich
Testsieger 2015
Bester Baufinanzierer lt. Euro am Sonntag Ausgabe 8/2014
Details
Zum Anbieter

Autokredit

Bank of Scotland Autokredit
Schnelle Kreditauszahlung
Kostenlose Sonderligungen
Service Champion lt. Die Welt
Details
Zum Anbieter

Eine wachsende Zahl von Verbrauchern macht heutzutage von der Möglichkeit Gebrauch, verschiedene Ausgaben im Konsumbereich über ein Darlehen zu finanzieren. Nutzen Sie vorab unsere kostenlosen Kreditrechner, um die besten und günstigsten Kredite zu vergleichen und die Höhe der künftigen Kreditrate zu ermitteln. Wir vergleichen für Sie die günstigsten Finanzierungen und die Testsieger Kredite mit folgenden, tagesaktuellen Kreditrechnern: Ratenkreditrechner, Autokreditrechner, Bauzinsrechner, Immobilienkreditrechner, Mietkautionsrechner, Kreditkartenrechner, Kreditrechner für Selbstständige.

Mit dem Autokreditrechner den billigsten KFZ Kredit finden

Mehr als ein Drittel aller Deutschen, die sich ein neues Auto kaufen, finanzieren den Kauf zumindest zum Teil über einen Autokredit. Ein solcher Autokredit wird als Ratenfinanzierung von vielen Autohändlern angeboten, aber auch im Bereich der Banken finden sich heute spezielle Ratenkredite, die unter der Bezeichnung Autokredit am Markt präsentiert werden. Wenn man diese Angebote miteinander vergleichen möchte und vielleicht zudem auch noch wissen möchte, wie hoch die zukünftige Kreditrate sein wird, dann bietet sich die Nutzung von unserem Autokreditrechner an. Es handelt sich bei dem Autokreditrechner um einen kostenlosen Zinsrechner, der zum einen die Kreditangebote vergleicht und zum anderen auch die Chance bietet, die spätere Ratenhöhe zu berechnen.

Autokredit-Rechner

Mit dem Immobilienkreditrechner das beste Angebot finden

Ganz besonders wichtig ist ein Vergleich der Angebote im Bereich der Immobilienkredite. Denn der Immobilienkredit beinhaltet immer eine relativ lange Laufzeit und auch eine recht hohe Kreditsumme, was dann schließlich dazu führt, dass man im Laufe der Jahrzehnte eine stattliche Summe an Zinsen zahlen muss. Und an dieser Stelle sollte man dann zumindest die Chance nutzen, durch das Finden eines günstigen Angebotes das vorhandene Einsparpotenzial zu nutzen. Die Angebote vergleichen kann man mit unerem Immobilienkreditrechner. Auf der einen Seite hilft der Immobilienkreditrechner dabei, die günstigsten Kreditangebote zu finden und auf der anderen Seite kann der Rechner aber auch noch dazu verwendet werden, um die spätere Monatsrate zu berechnen, die sich aus Zinsen und Tilgung zusammensetzen wird.

Immobilienkredit-Rechner

Die Höhe der Kautionsgebühren mit dem Mietkautionsrechner berechnen

Wenn man eine neue Wohnung mietet, dann verlangt der Vermieter in der Regel die Zahlung einer Mietkaution als Sicherheit. Die Hinterlegung der Mietkaution erfolgt entweder als Guthaben, zum Beispiel auf einem Sparbuch, oder aber der Vermieter erklärt sich dazu bereit, eine sogenannte Mietkautionsbürgschaft zu akzeptieren. Eine solche Bürgschaft wird von der Bank des Mieters übernommen und hat den Vorteil, dass die liquiden Mittel des Mieters nicht angegriffen werden. Auf der anderen Seite hat die Mietkautionsbürgschaft aber den Nachteil, dass Kosten anfallen, und zwar in Form der Avalprovision. Wie hoch diese Gebühren sind bzw. was an jährlichen Kosten anfällt, kann man mit unserem Mietkautionsrechner berechnen lassen. Zudem kann der Mietkautionsrechner auch dazu genutzt werden, die Angebote in dieser Sparte zu vergleichen.

Mietkaution-Rechner

Mit dem Kreditkartenrechner die Übersicht behalten

Spätestens seit Einführung der Prepaid-Kreditkarte ist die Angebotsvielfalt im Kreditkartenbereich extrem groß. Denn heutzutage kommt grundsätzlich jeder Bankkunde auch als Inhaber einer Kreditkarte infrage, selbst wenn die Bonität des Kunden nicht besonders gut ist. Damit bei diesen vielen Angeboten dennoch eine gewisse Übersicht erhalten bleibt, ist die Nutzung des Kreditkartenrechners sehr sinnvoll. Mit dem Kreditkartenrechner wird zum einen eine gewisse Übersicht über die Angebote gewährleistet, zum anderen kann aber auch die Möglichkeit genutzt werden, günstige Kreditkartenangebote zu finden. Durch den Kreditkartenrechner können nämlich sowohl die Kosten als auch viele Leistungen der unterschiedlichen Kreditkartenangebote in wenigen Minuten miteinander verglichen werden. Zudem können auch verschiedene Selektionen vorgenommen werden, sodass wirklich nur noch die Kreditkarten angezeigt werden, die für den Vergleichenden von größerem Interesse sind.

Kreditkarten-Rechner

Mit dem Kreditrechner Zinsen vergleichen und die Rate berechnen

Der Ratenkredit ist heute sicherlich die Kreditart, die mit Abstand am häufigsten genutzt wird, wenn Konsumausgaben wie eine Urlaubsreise, ein Autokauf oder der Erwerb einer neuen Waschmaschine finanziert werden sollen. Da nahezu jede Bank auch einen Ratenkredit im Angebot hat, ist die Vielzahl der Angebote für den Kunden oft nahezu unüberschaubar. Hilfreich ist es dann, unseren Ratenkreditrechner zu nutzen. Im Wesentlichen beinhaltet ein solcher Ratenkreditrechner zwei Grundfunktionen, nämlich einerseits das Gegenüberstellen der Angebote und zum anderen auch eine Rechenfunktion. Mittels dieser Rechenfunktion lassen sich auf Basis der gemachten Angaben (Kreditsumme und Laufzeit) die Raten berechnen, die später dann zu zahlen wären. Sehr wichtig ist natürlich auch die Vergleichsfunktion, denn hier kann der Verbraucher viele Angebote im Hinblick auf die jeweiligen Konditionen in wenigen Sekunden vergleichen lassen, und dann anschließend das für ihn beste und billigste Kredit-Angebot auswählen.

Ratenkredite berechnen

Was Sie vor Aufnahme eines Kredites wissen sollten

Kredite sind heutzutage günstig und schnell online zu beantragen. Was aber sollte man beachten, wenn man einen Kredit aufnehmen möchte? Welche Parameter eignen sich überhaupt für einen Vergleich?
Beim Kredit sind grundsätzlich zwei Arten von Krediten zu unterscheiden:

  • Zweckgebundene Kredite wie Immobilienkredite, Kredite für Mietkautionen und Autokredite
  • Zweckungebundene Kredite wie Ratenkredite und Kreditkarten

Ein zweckgebundener Kredit ist an den Verwendungszweck gebunden und kann nur dafür eingesetzt werden. Ratenkredite und Kreditkarten sind hingegen frei in ihrer Verwendung. Sie sollten also zunächst entscheiden, was für eine Art von Kredit Sie benötigen. Bevor Sie verschiedene Darlehen miteinander vergleichen, sollten Sie sich in etwa darüber klar sein:

  • Wie hoch die monatliche Rate für den Kredit maximal sein darf?
  • Welchen Kreditbetrag Sie wünschen
  • Welche Laufzeit Sie anstreben

Wenn Sie diese Fragen für sich beantwortet haben, sollten Sie den entsprechenden Kreditrechner aufrufen. Im oberen Abschnitt können Sie mit wenigen Eingaben die Daten für Ihren Wunschkredit eingeben und die Ergebnisse dann miteinander vergleichen. Bei der Entscheidung für den passenden und besten Kredit spielen der effektive Jahreszins und die monatliche Rate eine wichtige Rolle. Verbraucher können sich zusätzlich an den Testsiegeln und Kundenbewertungen orientieren.

 

Quelle: Europäische Zentralbank, Durchschnittswerte aus dem Betrachtungszeitraum April 2015 – März 2016

 

Zins-Kreditrechner.com Nachrichten

Geld anlegen mit Kreditplattformen

Geld anlegen mit Kreditplattformen

Bei der nunmehr anhaltenden Niedrigzinsphase haben vermögende Verbraucher es immer schwerer gute Zinsen für ihr Erspartes oder ihre Geldanlagen zu erwirtschaften. Bei den beliebten Tages- und Festgeldkonten ist die Zinsentwicklung insgesamt eher mau, daher suchen viele Anleger nach Alternativen. Wer dennoch den Gang auf den Aktienmarkt scheut, sollte überlegen, ob er sein Geld über Kreditplattformen […]

Weiterlesen

Der Bausparvertrag – ein Auslaufmodell?

Der Bausparvertrag – ein Auslaufmodell?

Bausparen – das war lange Zeit unabdingbar. Kein Wunder entspricht das Finanzierungsmodell des Bausparens doch optimal den Wünschen vieler Verbraucher, die sich eine eigene Immobilie wünschen. Man spart, erhält Zinsen auf die Guthaben und sichert sich niedrige Zinsen für den Immobilienkredit zum Eigenheim. Doch das einst beliebte System krankt an der anhaltenden Niedrigzinsphase und dem […]

Weiterlesen

Strengere Auflagen zur Vergabe von Immobilienkrediten

Strengere Auflagen zur Vergabe von Immobilienkrediten

Seit der Einführung neuer Regelung zur Vergabe von Immobilienkrediten haben es einige Kundengruppen nun schwerer als zuvor den gewünschten Kredit zum beworbenen Zins zu erhalten. Denn die Banken müssen nun sicherstellen können, dass der gewährte Kredit über den langen Zeitraum in jedem Fall zurückbezahlt werden kann. Dadurch fallen immer mehr Kunden, die sich um einen […]

Weiterlesen

Sinken bald die Zinsen für Darlehen und Dispositionskredite?

Sinken bald die Zinsen für Darlehen und Dispositionskredite?

Gerade erst hat die EZB wieder den sogenannten EZB Leitzins auf nunmehr einen Nullzins gesenkt, da fragen sich manche Verbraucher, warum sie noch immer teure Dispozinsen für ihre Dispositionskredite zahlen. Werden die Banken möglicherweise in naher Zukunft ihre Kredit- und Dispozinsen an das allgemeine Niedrigzinsniveau anpassen? Verbraucher, die sich über hohe Dispozinsen ärgern, sollten nicht […]

Weiterlesen

Ohne großen Aufwand passende Immobilienfinanzierungen finden

Ohne großen Aufwand passende Immobilienfinanzierungen finden

Der Immobilienmarkt floriert, aufgrund niedriger Kreditzinsen lohnt sich für immer mehr Verbraucher der Bau oder Kauf von Wohnungen, Häusern und Grundstücken. Wichtig dafür sind ausgewogene und den persönlichen Lebensumständen und Bedürfnissen angepasste Immobilienfinanzierungen, damit die Traumwohnung oder das Traumhaus nicht zu einem finanziellen Abenteuer gerät. Gerade aufgrund der langen Laufzeiten für Immobilienfinanzierungen ist ein vorheriger […]

Weiterlesen

Die Europäische Zentralbank verstärkt ihre bisherige Niedrigzinspolitik

Die Europäische Zentralbank verstärkt ihre bisherige Niedrigzinspolitik

Einmal mehr hat die Europäische Zentralbank den sogenannten EZB-Leitzins gesenkt. Von zuletzt 0,05 Prozent wurde dieser wichtige Zins, zu dem sich die Banken Geld leihen können, nun auf 0,0 Prozent heruntergestuft. Neben der Senkung des Leitzinses auf ein historisches Allzeittief wurden nunmehr auch Negativzinsen auf Einlagen eingeführt. Womit dürfen deutsche Verbraucher in Sachen Geldanlage und […]

Weiterlesen

Welche Fördermittel für Selbstständige gibt es und wie kann man sie nutzen?

Welche Fördermittel für Selbstständige gibt es und wie kann man sie nutzen?

Bei der Gründung eines Unternehmens oder dem Aufbau einer Selbstständigkeit stehen meistens Regeln und Gesetze im Fokus. Nur selten bedenken Freiberufler und Selbstständige die Möglichkeit zur Inanspruchnahme von Fördermitteln. Welche Förderungsmöglichkeiten gibt es denn eigentlich? Bei den Fördermitteln für Selbstständige und Freiberufler besteht eine erstaunlich große Vielfalt. Vom Mikrokredit, über Förderdarlehen mit besonders günstigen Rückzahlungsoptionen, […]

Weiterlesen